Blog

Hier ein paar Beispiele, unserer Arbeiten, aus den verschiedenen Kategorien.

Vanessa und Bambi

Die kleine Chihuahua Hündin Bambi schaut von der Schulter

Warum lasse ich euch immer wieder in unsere Welt der Tier- und Menschfotografie eintauchen? Damit ihr euch einen Eindruck von den Fotos, die bei unseren Fotoshootings entstehen, machen könnt. Damit ihr eine Idee habt, was euch bei uns erwartet. Damit ihr seht, dass unsere Arbeiten vielfältig, kreativ und abwechslungsreich sind. Damit ihr euch sicher sein könnt, dass wir uns auf jedes Fotoshooting vorbereiten und die passende Location aussuchen und dass ein Fotoshooting bei uns Spass macht.

Für Vanessa und Bambi haben wir uns als Location den Wenkenpark in Riehen ausgesucht. Ein schöner Park mit barockem Touch und einem ganz tollen Blumengarten. Vanessa hatte mir per Mail vorab ein Foto von sich und ihrer Bambi geschickt. Instinktiv und ein bisschen Menschenkenntnis vorausgesetzt, hatte ich sofort den Wenkenpark für die Beiden im Kopf. Ich hab Vanessa von meiner Locationwahl erzählt und einen Volltreffer gelandet. Ein paar Tage vor dem Shooting haben Jörn und ich uns den Wenkenpark nochmal genau unter die Lupe genommen. Lichtverhältnisse gecheckt, die passenden Plätze ausgesucht und überlegt, wie und wo wir die Beiden fotografieren können. Da im Wenkenpark im Blumengarten ein Hundeverbot besteht, hatten wir vor dem Shooting nachgefragt, ob es Ausnahmen gibt, wie zum Beispiel für einen Mini-Chihuahua, der überwiegend auf dem Arm fotografiert werden sollte. Eine nette Dame vom Wenkenhof hat uns dafür das OK gegeben. Also stand dem Shooting nichts mehr im Weg.

Vanessa und Bambi haben wir dann am letzten wirklich heissen Sommertag am Abend fotografiert. Leider ohne schönen Sonnenuntergang, dafür aber trocken. Also was will man mehr. Vanessa war uns sofort sympathisch und die kleine Bambi hatten wir auch in unser Herz geschlossen. Die kleinste Maus, die wir bisher vor der Linse hatten. Wir haben viel gelacht, einen schönen Abend gehabt und dabei fotografiert. Und das ist wichtig: Der Kunde soll sich bei uns wohlfühlen und keine Angst haben, fotografiert zu werden. Vor allem, wenn man zum ersten Mal vor der Kamera steht. Daher bringen wir immer viel gute Laune und Humor mit, damit die Stimmung locker und gelassen ist.

Und nun dürft ihr selbst einen Blick hinter unsere Kulissen werfen und ein paar Eindrücke von unserem Rudelliebe-Fotoshooting bekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rating*